Roboter selbst bauen und programmieren für Jugendliche ab 11 Jahren

Roboter selbst bauen und programmieren für Jugendliche ab 11 Jahren

Die Roboter unterstützen die Menschen heutzutage in fast allen Gebieten. Sie erledigen zahlreiche unangenehme und harte  Aufgaben in der Industrie, in der Medizin, in der Astronomie, im Haushalt und in der Agronomie. Sie kommen im Einsatz, wo sehr höhe Präzision benötigt wird und wo harte Bedingungen herschen, die wir Menschen nicht vertragen können wie z.B. im Weltall.

In Rahmen dieser Veranstaltung kannst Du Dich mit dem Thema Roboterentwicklung beschäftigen und selbst Deinen eigenen Roboter bauen, der sich bewegt und selbstständig Aufgaben erledigen kann.

Wer kann teilnehmen?

Jugendliche ab 11 Jahren, die Einblick in die Welt der Roboterentwicklung und Programmierung gewinnen wollen.

Welche Ziele hat der Kurs?

  • – Vertraut werden mit Lötkolben, Werkzeugen und Bauteilen, die in der Elektronik verwendet werden
  • – Vertraut werden mit Motoren, Getrieben und Mechanik, die zur Bewegung verschiedener Roboter nötig sind
  • – Vertraut werden mit den verschiedenen Sensoren
  • – Einstieg in die Hardware-Programmiereung
  • – Umgang mit Schaltbildern

Wie werden die Inhalte des Kurses vermittelt?

Neben die Theorievermittlung werden mehrere kleine Projekt realisiert. Es werden einfache Roboter wie Putz-, Mal-, Laufroboter sowie autonome Roboter, die Hindernisse ausweichen und Arduino Roboter konstruiert.

Wie lange dauert der Kurs? Wann und wo findet er statt?

  • Der Kurs findet Samstags von 10:30 bis 12.45 statt.
  • Dauer: Februar – April
  • Ort: Kaiser-Friedrich-Str. 105, 10585 Berlin

Anmeldung:

Die Anmeldung ist spätestens drei Tagen vor Beginn der Veranstaltung erforderlich.

Was kostet der Kurs?

80 Euro/Monat inkl. des eingesetzten Materials.

  • Dauer
  • Lernstufe Alle
  • Sprache Deutsch
Curriculum is empty